Aktiv am BIO Bauernhof Binterhof: den Winter in Kastelruth erleben

Ganz egal ob beim Skifahren, Rodeln, Wandern oder Langlaufen, bei uns können Sie das Schneeparadies des UNESCO Weltnaturerbes der Dolomiten mit all Ihren Sinnen erkunden.

Was unsere Gäste besonders schätzen

Lesen Sie mehr dazu

Ein Paradies für sportliche, Familien und Genießer -Ihr Urlaubsparadies in Südtirol bietet unzählige Sportmöglichkeiten, wie:

  • Skifahren
  • Snowboarden
  • Freestyle beim Snowpark Laurin auf der Seiser Alm - der grösste Snowpark in Südtirol (zu den Top 10 Snowparks in Europa).
  • langlaufen
  • Schneeschuhwandern
  • Winter wandern
  • Romantische Pferdeschlittenfahrt
  • Rodeln
  • Eislaufen: in Kastelruth, Seis, am Völser Weiher, in St. Ulrich oder im Eisstadion Pranives in Wolkenstein
  • Spazieren
  • Reiten
  • Golf
  • Minigolf
  • Shoppen
  • Sightseeing


Skifahren & snowboarden im Winterparadies Dolomiten Mehr dazu

Dolomiti Superski und die Seiser Alm ist Gröden sind ein mehrfach ausgezeichnetes Eldorado für alle Wintersportler. Unglaubliche 1.220 km Pisten (12 Regionen - 1 Skipass) und eine spektakuläre Naturlandschaft warten darauf von Ihnen erkundet zu werden.
Egal, ob Sie als Anfänger die ersten Schwünge wagen oder als geübter Skifahrer über die bestens präparierten Pisten ziehen - erleben Sie den Skiurlaub in einer neuen Dimension!

Die Seiseralm als europas größte Hochalm, mit dem Besten Snowpark & bestes Langlaufgebiet, sowie Schneesicherheit dank Höhenlage bieten eine Vielzahl an Winterportaktivitäten.



www.dolomitisuperski.com

Highlight für jeden Skifahrer

Die berühmte Sellaronda - eine einzigartige und spektakuläre Skitour

  • Vier Dolomitenpässe
  • Rund um den Sellastock
  • Verbindet die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Val di Fassa
  • An einem Tag in einer der beiden Richtungen
  • Auch für Nicht Profis
  • Uhrzeigersinn: Orange-Farbe; einige schwarze Pisten
  • Gegen den Uhrzeigersinn: grüne Farbe: einfacher aber mit 2 schwarze Pisten
  • 40 Kilometer
  • 26 Km Skipisten
  • Achtung: es wird empfohlen spätestens um 15.30 Uhr auf den letzten Pass zu gelangen
Skiverleih Mehr dazu

Kastelruth: Skiservice Karbon, Sporthaus Fill, Alpin Sports
Seis: Alpin Sports, K&K
Seiser Alm: Sport Hans, Alpin Sports, K&K Sports
St. Ulrich: Intersport, Rinoski, Saslong,Armin
St. Christina: Saslong Rinoski
Wolkenstein: Intersport, Ski Walter

Langlauf in mitten der verschneiten Dolomiten Mehr dazu

Seiser Alm, Monte Pana, Langental Wolkenstein

  • 80 km Loipen von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad
  • Dolomiti NordicSki Pass für ca. 1.300 km Langlaufloipen- das größte Langlaufkarussell Europas
  • Schneesicherheit ab Dezember
  • Tägliche Präparierung der Spuren
  • Für Anfänger und Profis in einer atemberaubend schönen Winterlandschaft
  • Doppelt gespurt und auch für Skating
  • 7,5-km-Loipe verbindet die Seiser Alm mit Gröden
  • Monte Pana: "PanaStua" Skiverleih, Umkleideraum, Schließfächer, Teeküche, WC sowie gemütlichem Wohnbereich mit Holzofen.

Verleih: K&K Seis und Seiser Alm, Monte Pana

Snowpark Laurin auf der Seiser Alm- Der größte Snowpark in Südtirol Mehr dazu
  • Parkline 1,5 Kilometer lang
  • 70 Obstacles
  • Rails
  • Kicker
  • Boxen
  • Whoops
  • Family Fun Line
  • Easy-,Medium- und Pro-Line lassen keine Wünsche offen
  • Medium Line ist die längste Europas
  • Drei großen Kicker für geübte Freeskier und Snowboarder
  • Wood Line: Die Obstacles sind hier aus Holz
  • Events: Weltcup, Contests, Shows, und Partys
  • Einzigartige Lage mit wundervollem Panoramablick auf das Dolomiten UNESCO Welterbe
  • Spaß ist im Snowpark Seiser Alm garantiert
Wandern und Schneeschuhwandern: - Natur & Erholung pur Mehr dazu
  • Unberührte Natur
  • Grandiose Aussichten auf die bekannten Gipfel Langkofel, Plattkofel, Schlern
  • 60 Kilometer bestens präparierteWinterwanderwege 
  • 50 Kilometer markierte Schneeschuhwege
  • Zahlreiche Hütten am Wegenetz
  • Einige sind sogar Ein sicheres Wintervergnügen bieten die
  • Lawinensicheren Winterwanderwege
  • Bei Bedarf mit Wander- oder Bergführer
Pferdeschlittenfahrt Mehr dazu

Romantische Pferdeschlittenfahrt durch das verschneite Südtirol umrandet von den bekannten Gipfeln: Langkofel, Plattkofel, Sellastock, Schlern auf der größten Hochalm Europas, die Seiseralm

  • Im Rhythmus der Hufe
  • Zum Klang der Glöckchen am Zaumzeug
  • Einzigartige Landschaft
  • Tour Start in der Nähe der Bergstation: nur wenige Schritte von der Bergstation der Seiser Alm Bahn entfernt
  • Einzigartige Ausblicke auf die Dolomiten
  • Wahre Erholung
  • Romantische Momente und traute Zweisamkeit sind garantiert
Eislaufen- eisiges Vergnügen Mehr dazu
  • Kastelruth Sporthütte
  • Seis Zentrum
  • Völser Weiher
  • Eislaufplatz Setil in St. Ulrich
  • Natureislaufplatz St. Christina im Center Iman 
  • Pranives Eishalle in Wolkenstein
Rodeln - ein Paradies für die Freunde der schnellen Kurven Mehr dazu
  • Zu Fuß oder bequem per Bergbahn
  • Einfache Strecken oder steile Rodelabfahrten
  • Sehr gut präparierte und gesicherte Rodelpisten
  • Vollmondrodeln auf Anfrage direkt bei verschiedenen Hütten
  • Rodelmöglichkeiten Seiseralm: Florian, Panorama, Puflatsch, Monte Piz nach Pufels, Mahlknechthütte, Williamshütte/ Zallinger
  • Rodelmöglichkeiten Gröden: Raschötz 6 km
  • Rodelmöglichkeiten in Völs am Schlern: Von der Tuff Alm zum Völser Weiher
  • Rodelverleih: direkt bei den Hütten oder bei den Talstationen und Skiverleihen
  • Sicherheit stets an erster Stelle stehen: Skibrille, festes Schuhwerk mit ausgeprägtem Profil und ein Helm wird empfohlen. Beim Vollmondrodeln sollte man immer eine Taschenlampe dabeihaben.
Veranstaltungen im Winter Mehr dazu
  • Weihnachtsmärkte
  • Kastelruther Spatzen Weihnachtskonzert
  • Silvester
  • Wintergolfturnier
  • Fasching
  • Bauernmärkte
  • Südtirol Moonlight Classic Seiser Alm
  • Krampusumzug, Nikolausumzug
Kultur Mehr dazu

Kastelruth und Gröden sind wahre Treffpunkte der Kultur und Tradition.
Kirchen und Kapellen zeugen vom religiösen Leben auf dem Schlern-Plateau. Und wer mehr über das Leben, Bräuche und Traditionen der Bauern erfahren möchte, ist beim Museum Trachtenmuseum, im Bauernmuseum zu Tschötsch oder im Museum Gherdeina in St. Ulrich genau richtig.

Der Kalvarienberg- ein beeindruckender Ausblick auf das Dorf Kastelruth und dem Schlern
Oder Kofel, wie er von den Kastelruthern genannt wird, ist eine wohl einmalige Kapellengruppe.

Oswald von Wolkenstein- Auf den Spuren des Dichters und Ritters Oswald von Wolkenstein
Ruine Hauenstein war der frühere Wohnsitz von Oswald von Wolkenstein. Von dort führt ein mystischer Weg zur Ruine Salegg, von der nur mehr wenige Reste vorhanden sind. Einst sollen im unterirdischen Gang, der die beiden Schlösser verbunden hat, große Schätze von Gold und Silber versteckt gewesen sein.

Das Grödnertal ist eines von vier ladinischen Tälern, wo noch fließend die rätoromanische Sprache „Ladinisch“ gesprochen und unterrichtet wird. Die Sprache Ladinisch entsprang einer Mischung aus dem Latein der ersten römischen Eroberer und der keltischen Sprache (rätisch), die von den ursprünglichen Talbewohnern gesprochen wurde.

Klassische Musik: Im Winter steht „Swing on Snow“ auf der Seiser Alm auf dem Programm.

Shoppen und ein Besuch bei Ötzi dem Mann aus dem Eis, in der wunderschönen sehenswerten Hauptstadt Bozen darf man sich nicht entgehen lassen.

Bauernhof
Mehr dazu
Ferienwohnungen
Mehr dazu
Bauernfrühstück
Mehr dazu
Kinder
Mehr dazu
Sommer
Mehr dazu
Winter
Mehr dazu
Buchen Sie Ihren Urlaub
im Binterhof